S3 Leitlinie Komplementärmedizin in der Behandlung onkologischer Patient*innen

Die S3-Leitlinie für Komplementärmedizin in der Behandlung von onkologischen Patient*Innen der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften e. V. der Deutschen Krebsgesellschaft und der Deutschen Krebshilfe ist seit September 2021 fertiggestellt. Daraus geht hervor, dass die subkutane Gabe von Mistelgesamtextrakten (Viscum album L.) zur Verbesserung der Lebensqualität für den therapeutischen Einsatz zur Verbesserung der Lebensqualität bei Patienten mit soliden Tumoren eingesetzt werden kann (Evidenzlevel 1a).

 

Letzte Aktualisierung: 21. Oktober 2021/ AT1

Go to Heaven