Fall 1

Langfristiges tumorfreies Überleben bei einer Patientin mit epithelialem Ovarialkarzinom im Stadium IV nach Hochdosis-Chemotherapie bei begleitender Misteltherapie: ein Fallbericht

Werthmann PG et al. 2018 [263]

Eine 50-jährige Patientin mit metastasiertem epithelialem Ovarial-Karzinom erhielt nach der Operation und während einer Hochdosis-Chemotherapie mit nachfolgender autologer Stammzelltransplantation eine zusätzliche subkutane Misteltherapie, die auch nach Beendigung der Chemotherapie fortgesetzt wurde. Nach 20 Jahren besteht weiterhin eine gute Lebensqualität bei Tumorfreiheit. 

 

Letzte Aktualisierung: 13. Mai 2020/AB

Fall 2

Verlängerte Stabilisierung durch Langzeitbehandlung mit Mistelextrakt bei einer Patientin mit platinrefraktärem Ovarial-Karzinom: ein Fallbericht  

Hwang WY et al. 2019 [262

Eine 47-jährigen Patientin mit platinrefraktärem Ovarial-Karzinom im Stadium IVb ist nach adjuvanter Misteltherapie 42 Monate nach Erstdiagnose und 24 Monate nach dem letzten Rezidiv progressionsfrei. 

 

Letzte Aktualisierung: 16. Juni 2020/AB

Go to Heaven