Helixor

Helixor®-Präparate sind nicht-fermentierte, wässrige Frischpflanzenextrakte aus zweieinhalbjährigen Misteltrieben (Blätter, Stängel, Blüten, Beeren). Geerntet wird viermal jährlich (Frühling, Sommer, Herbst und Winter), um verschiedene Entwicklungsstadien der Pflanze zu berücksichtigen und die Gesamtheit der jahreszeitlich unterschiedlichen Inhaltsstoffe zu erfassen. Die Ernte erfolgt an Tagen mit besonderen Licht- und Wärmequalitäten (nach Maria Thun). Die Misteln stammen ausschließlich aus regionaler Wildsammlung. Verarbeitet werden Misteln von der Tanne (Helixor® A), vom Apfelbaum (Helixor® M) und von der Kiefer (Helixor® P). 

Extraktion und Verdünnung erfolgen mit verwirbeltem Wasser. Dabei werden Winter- und Frühjahrsernte sowie Sommer- und Herbsternte zusammengefasst. 

Der Gesamtextrakt entsteht durch Vermischen von drei Teilen Winterextrakt mit einem Teil Sommerextrakt in einem speziellen Wirbelverfahren. 

Die Herstellungsschritte Extraktion und Verdünnung erfolgen mit verwirbeltem Wasser. Bei der Extraktion werden jeweils zwei Ernten zusammengefasst: Winter und Frühjahr sowie Sommer und Herbst. Der Winterextrakt erhält eine besondere Gewichtung, weil er das antizyklische Verhalten der Mistel (Blühen und Beerenreife in der kalten Jahreszeit) in besonderer Weise repräsentiert. Der Gesamtextrakt entsteht aus drei Anteilen Winter- und einem Anteil Sommerextrakt. Anschließend werden die verschiedenen Endkonzentrationen wiederum unter Verwirbelung hergestellt. Das Entwicklungsziel dieses firmeneigenen Herstellungsverfahrens war eine möglichst naturbelassene Verarbeitung der Pflanzen. Das führte auch zum Verzicht auf Fermentierung. Die Frischpflanzenextrakte werden steril und ohne Zusätze direkt abgefüllt. 

Helixor®-Präparate liegen vor in den Stärken 0,01 mg, 0,1 mg, 1 mg, 5 mg, 10 mg, 20 mg, 30 mg bis 50 mg pro ml. Die 100 mg-Ampulle enthält 2ml mit 50mg.

Herstellung und Vertrieb erfolgen am Standort der 1975 gegründeten Firma Helixor Heilmittel GmbH in Rosenfeld.

 

Letzte Aktualisierung: 17. März 2020/AB

Go to Heaven